Gründung, Domizilierung und Betreuung von Tochtergesellschaften in Frankreich, Belgien, Italien, Spanien, Großbritannien und ganz Europa

Sie möchten eine imagestärkende und kundenbindende Geschäftsstelle gründen ohne hohe Fixkosten zu verursachen?

 

Eine Geschäftsstelle im Ausland - sei es ein Verbindungsbüro oder eine Tochtergesellschaft hat einen imagestärkenden Effekt und hilft Sprachprobleme zu überwinden, wodurch neue Kunden leichter gewonnen und bestehende Kunden langfristig gebunden werden können. 

Die Gründung einer solchen Geschäftsstelle dient also in erster Linie der Pflege der Kundenbeziehungen (direkte Kommunikation, optimaler Service, etc.).

 

Innerhalb der letzten 30 Jahre haben wir mehr als 1.000 Tochtergesellschaften und Verbindungsbüros gegründet. 

 

Gerne übernehmen wir auch für Sie die Gründung Ihrer Geschäftsstelle in Frankreich, Belgien, Italien, Spanien, Großbritannien und ganz Europa  sowie alle in diesem Zusammenhang erforderlichen Formalitäten.

 

Um Ihnen hohe Fixkosten zu ersparen bieten wir Ihnen für Ihre Geschäftsstelle auf variabler Kostenbasis:

  • eine Geschäftsadresse (Domizilierung), Telefon- und Faxnummer
  • Outsourcing Ihres gesamten Front- sowie Backoffice Bereiches (Sekretariat und Exportsachbearbeitung) 
  • Outsourcing Ihrer Buchhaltung & Gehaltsabrechnung
  • Outsourcing von Lager & Logistik

Heute domizilieren und betreuen wir mehr als 200 Tochtergesellschaften dieser Art, deren Gesamtumsatz bei 150 Millionen liegt.

Ich berate Sie gerne

Dominique Jost

Beraterin für Unternehmensgründung

Tel: +49 (0)681 9963 148