Lohn-Management Frankreich: Von der Gehalts-Abrechnung bis zur Kündigung

  • Alle Mitarbeiter müssen angemeldet werden und unterliegen einer Lohnbuchhaltungspflicht.

  • Wir können diese Aufgabe sowie alle administrative Formalitäten für die Abführung von Sozialabgaben und Steuern für die Unternehmen unserer Kunden übernehmen.

  • Dieser Service garantiert eine administrative Optimierung und ermöglicht es Ihrem Mitarbeitern sich vollkommen auf Ihre Vertriebstätigkeit zu konzentrieren.

 

Wir bieten eine breite Palette von Dienstleistungen für die teilweise oder vollständige Übernahme des Lohn-Managements Ihrer Mitarbeiter im Ausland. 

 

In der nachfolgenden Liste können Sie sich einen Überblick über unsere Dienstleistungen verschaffen.

Einrichtung

  • Antragstellung einer eigenen "SIRET" Nummer für Ihr Unternehmen
  • Anmeldung Ihres Mitarbeiters und Ihres Unternehmens bei den zuständigen Kassen
  • Anmeldung Ihres Mitarbeiters und Ihres Unternehmens bei dem Amt für Arbeitsmedizin
  • Erstellung des Beitragnachweises der Sozialabgaben
  • Jahresmeldungen
  • Einrichtung des Bankeinzuges oder anderer Zahlungsanträge für die Zahlung der Sozialabgaben
  • Unterstützung und Koordination bei der Eröffnung eines Bankkontos

Tagesgeschäft

  • Erstellung der Gehaltsabrechnung auf Basis der von Ihrer Firma zur Verfügung gestellten Informationen
  • Anfertigung der Sozialabgabenabrechnungen
  • Erstellung von Steuererklärungen 
  • Erstellung des Lohnjournals 
  • Jahresabschlüsse
  • Anfertigung der Sozialabgabenabrechnungen
  • Überweisungsvorlage für die Löhne und Gehälter, sowie für die Sozialabgaben

Mitarbeiter Kündigung

  • Kündigungsmanagement: entweder Abmeldung des Mitarbeiters oder des Unternehmens von den Sozialversicherungsträgern bzw. Information über die Änderung des Arbeitsverhältnisses.
  • Abmeldung Ihres Unternehmens bei den Finanzämtern wenn keine Mitarbeiter mehr vor Ort sind
  • Erstellung der Arbeitsbescheinigung für den Mitarbeiter bei Arbeitsamt
  • Übermitteln von Dokumenten an die Unfallkassen

Optionen

  • Koordination mit einem zweisprachigen Rechtsanwalt zur Erstellung eines zweisprachigen Arbeitsvertrages
  • Berechnung des variablen Lohnanteils anhand des erzielten Umsatzes / Provision
  • Verwaltung der Urlaubstage der Mitarbeiter
  • Prüfung der Spesenabrechnung Ihrer Vertriebsmitarbeiter
  • Probeabrechnung nach Brutto-Gehalt berechnet
  • Korrektur und Neuausgabe von Lohnabrechnungen nach Kundenwunsch
  • Erklärung von Dokumenten in der jeweiligen Landessprache
  • Übersetzung aller behördlichen Dokumente
  • Koordination mit den Verschiedenen Kassen
  • Koordination mit dem örtlichen Finanzamt
  • Koordination zwischen dem Unternehmen und dem Mitarbeiter
  • Koordination mit Unfallkassen
  • Koordination mit Pensions-und Lebensversicherungsfonds
  • Informationen bezüglich neuer Vorschriften oder Änderungen bei den Kassen
  • Erstellung der Arbeitsbescheinigung für den Mitarbeiter zur Vorlage beim Arbeitsamt

Ramona Ventimiglia

Vertriebsmitarbeiterin

Tel. : +49 (0) 681 9963 116

r.ventimiglia(at)e-netmail.com