Workshops und Vertriebsseminare

 

Integrations-Workshop

Damit der neue Mitarbeiter schnell operativ tätig werden kann, sollte man ihm gerade in der Integra­tions- und Einarbeitungsphase besondere Unterstützung bieten.

 

Dabei ist es ratsam, eine umfassende Einarbeitung und Schulung im Unternehmen auf der Basis eines individuell erstellten Integrationsplanes durchzuführen.

 

Wir empfehlen außerdem die Durchführung eines Workshops, in welchem strategische und operative Maßnahmen festgelegt werden.

 

Gerne übernehmen wir die Durchführung und Moderation eines solchen Workshops in Ihrem Unternehmen.

Vertriebsseminare

Obwohl die Märkte sehr eng miteinander verknüpft sind, gibt es nach wie vor viele interkulturelle Unterschiede. Beim Markteintritt sollte man sich darüber bewusst sein, dass sich die Erwartungen der Kunden oftmals von denen der deutschen Kunden unterscheiden, insbesondere bezogen auf:

 

Akquisition und Verhandlung

  • Die Prozesse bzgl. Akquisition und Verhandlung haben unterschiedliche Abläufe.
  • Bei der Akquisition sind Hartnäckigkeit und besonderes Verkaufsgeschick gefragt, um die Entscheider zu erreichen.
  • Die Verhandlungsführung bedarf der strikten Einhaltung der lokalen Gepflogenheiten:
    - Schaffung von "Gemeinsamkeit"
    - Erkunden der Kundenwünsche durch eine systematische Bedarfs- und Motivationsanalyse, eine Argumentation, die dezidiert die Kundenwünsche wiedergibt
    - einen sehr "soften" Abschluss, d. h. den Kunden zu nichts zwingen, man bleibt offen und flexibel für zusätzliche Wünsche und An­forderungen

 

Projektmanagement

  • Sitzungsmanagement: Tagesordnung, Ablauf der Sitzung
  • Bearbeitung von Pflichtenheften
  • Preiskalkulation und Umgang mit Änderungswünschen
  • Beschwerdemanagement.

Unsere Vertriebs- und Verhandlungsseminare helfen Ihnen die interkulturellen Unterschiede besser zu verstehen und sich auf Verhandlungen optimal vorzubereiten.

 

Gerne übernehmen wir die Durchführung und Moderation eines solchen Seminars in Ihrem Unternehmen.