Mitarbeiter in Frankreich einstellen

7. April 2020 Online - Webinar

Arbeitnehmer in Frankreich einstellen | Sozialrecht in Frankreich | Probezeit in Frankreich | Arbeitszeit in Frankreich | Sozialabgaben in Frankreich | Kosten für den Arbeitgeber in Frankreich


Programm des Webinars

- Formalitäten bei der Einstellung eines Mitarbeiters in Frankreich: Kann ein Mitarbeiter trotz der Abwesenheit einer Tochtergesellschaft in Frankreich eingestellt werden? Kann Die Anwendung des deutschen Rechts vereinbart werden? Welche sind die Formalitäten bei der Einstellung eines Arbeitnehmers in Frankreich?

- Art des Arbeitsvertrages in Frankreich: befristeter oder unbefristeter Arbeitsvertrag in Frankreich ? „Cadre“ / „non-Cadre“ in Frankreich ?

- Arbeitsvertragsbedingungen in Frankreich: wie lange dauert die Probezeit in Frankreich? Was ist der Inhalt eines Arbeitsvertrages in Frankreich?

- Aufwand bei Einstellung eines Mitarbeiters in Frankreich: Wie hoch ist Mindestlohn in Frankreich? Wie hoch sind die Sozialabgaben und Einkommensteuer in Frankreich? Gibt es administrative Kosten bei der Einstellung eines Mitarbeiters in Frankreich?

 

Referentinnen

Aurélie Bapst-André: Juristin im Sozialrecht - KPMG

Mélanie Recher: Juristin im Sozialrecht - KPMG

 

Datum: 07.04.2020
Uhrzeit: 10:30
Dauer: 30 Min.

Anmeldefrist: 06.04.2020

 

 

 

 

Tania Klein

Assistentin der Geschäftsleitung

+49 (0) 681 9963 164

t.klein(at)e-netmail.com